Loading...
START2019-01-25T22:03:43+00:00

Der RHÖN 300 Radmarathon findet am 4. August 2019 statt.

Wir haben die Arbeiten für die Veranstaltung am 4.08.2019 aufgenommen und sind in unserer Streckenplanung so gut wie fertig!
Für 2019 wurde uns bereits jetzt eine Kontaktperson der Polizei zugewiesen. 2018 hatten wir da noch ein ganzes Team der Polizei im Einsatz!
Ich denke da werden die Probleme bereits im Vorfeld direkt geklärt und nicht erst in der letzten Sekunde per Dekret!

Folgende Änderungen wurden an der Streckenführung optimiert:

Um Euch eine flüssigere Fahrt zu ermöglichen haben wir im Bereich Gemünden einen Teil des Radweges gestrichen
und fahren nun über die Verbindungsstraße nach Gemünden und biegen erst dort in den Radweg nach Burgsinn ein!

Der Start erfolgt nicht mehr mitten in Schondra sondern direkt am Sportzentrum! hier „sparen“ wir 5-7 Streckenposten der Feuerwehr!

Nach der Wasserkuppe gehen wir ein Stück auf den Milseburg-Radweg, auch das ermöglicht eine flüssigere Fahrt!

In Thüringen fahren wir (Wie auch 2018 geplant über den „Großen Ellenbogen“ und ab Faldungen Stetten und Sondheim
vor der Rhön nah Bad Neustadt! Auch hier das Ziel die Strecke flüssiger zu gestalten!

Weitere Informationen findest Du im Bereich ATHLETENINFOS
Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße

Das Team von RHÖN300

STRECKE 300 km / 5.300 HM

STARTGEBÜHR inkl. RFID-Transponter von abavent
STARTZEIT: 06.00 bis max. 07.00 Uhr

bis 31.01.2019 39,00 €  *zusätzlich als Geschenk ein Finisher-Shirt von 2018
bis 31.03.2019 49,00 € *
bis 30.06.2019 59,00 € *
bis 31.07.2019 69,00€ *

*incl. Frühstück am 4.08.19. Finisher erhalten nach der Veranstaltung eine hochwertige RHÖN 300 Regenjacke. Bitte bei Anmeldung Größe angeben!

Die Rhön ist ein Mittelgebirge mitten in Deutschland und besticht durch eine große Vielfalt an landschaftlich interessanten und abwechslungsreichen Gebieten! Der Marathon führt über das Biosphärenreservat Schwarze Berge in die unberührten Talauen von Premich und Schmalwasser. Von dort über den Kreuzberg nach Bischofsheim – hier findet Ihr die erste große Raststation! Über den Schwedenwall fahren wir auf der hessischen Rhönseite auf die Wasserkuppe und über Abtsroda nach Hilders. Hier verlassen wir über Frankenheim die hessische Grenze und streifen den Thüringer Teil der Rhön! Fladungen liegt nach einer schnellen Abfahrt vor uns. Dort geht es übers Sands weiter nach Ostheim und bei Bad Neustadt – zweite große Pausenstation & Kontrollpunkt!

Entlang der Saale fahren wir über kleinere Orte ins beschauliche Bad Bocklet, weiter nach Bad Kissingen und über Euerdorf nach Aura entlang der Saale. Weiter über Hammelburg, Diebach und die Rossmühle nach Neuzenbrunn und Karlsburg. Gemünden erwartet uns mit der dritten großen Pause! Über den Radweg nach Burgsinn streifen wir durch eine malerische Bachaue. Burgsinn verlassen wir über eine Fahrradbrücke, über die ICE-Strecke und fahren 10 km durch ruhige Wälder nach Grafendorf! Ab Burgsinn hat uns das bergige Gelände wieder fest im Griff!  Jetzt heißt es nochmal „Grenzen erfahren“. Die Anstiege  Gräfendorf-Dittlofsroda-Völkersleier und Heiligkreuz haben‘s in sich & sorgen für eine starke Selektion der Fahrer. Durch die thüngische Cent über Detter und Rupboden kommen wir nun wieder ins Sinntal! Dort geht es über die ehemalige Bahnschienen nach Bad Brückenau. Jetzt erwartet uns der letzte Anstieg auf den Dreistelz, von dort ist das Ziel Schondra schon zu erblicken. Über Modlos und nochmal einem herrlichen Ausblick auf die Schwarzen Berge geht es über Unterleichtersbach und Geiersnest nach Schönderling! Jetzt nur noch die letzten Meter und das Ziel erwartet uns am Sport- und Schulzentrum Schondra!

SÜDRUNDE 186 km / 3.200 HM

 

STARTGEBÜHR inkl. RFID-Transponter von abavent
STARTZEIT:

bis 31.01.2019 30,00 €  *zusätzlich als Geschenk ein Finisher-Shirt von 2018
bis 31.03.2019 40,00 € *
bis 30.06.2019 50,00 € *
bis 31.07.2019 60,00€ *

*incl. Frühstück am 4.08.19. Finisher erhalten nach der Veranstaltung eine hochwertige RHÖN 300 Regenjacke. Bitte bei Anmeldung Größe angeben!

STRECKE 110 km / 2.200 HM

 

STARTGEBÜHR inkl. RFID-Transponter von abavent
STARTZEIT:

bis 31.01.2019 25,00 €  *zusätzlich als Geschenk ein RHÖN300-Shirt
bis 31.03.2019 35,00 € *
bis 30.06.2019 40,00 € *
bis 31.07.2019 45,00€ *
Nachmeldung 50,00€ – auch am 4.8.2019 möglich.

*Finisher erhalten nach der Veranstaltung ein RHÖN300 T-Shirt 2019. Bitte bei Anmeldung Größe angeben!

FIT & FUN STRECKE 54 km / 1.200 HM

 

STARTGEBÜHR inkl. RFID-Transponter von abavent
STARTZEIT:

bis 31.01.2019 20,00 €  *zusätzlich als Geschenk ein RHÖN300-Shirt
bis 31.07.2019 20,00€ *
Nachmeldung 25,00€ – auch am 4.8.2019 möglich.

*Finisher erhalten nach der Veranstaltung ein RHÖN300 T-Shirt 2019. Bitte bei Anmeldung Größe angeben!

RHÖN 300

Hier erfährst Du alle aktuellen Infos rund um das Rennen.

RHÖN 300
04.08.2019
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Athleteninfos

Hier findet ihr nützliche Infos rund um RHÖN 300.

ALLGEMEINES
Teilnahmeberechtigt sind alle gesunden und trainierten Sportlerinnen und Sportler. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, brauchen die schriftliche Zustimmung der Eltern, um teilnehmen zu dürfen.


ANFAHRT
START / ZIEL: Sportheim der DJK Schondra, Schulstraße 21,97795 Schondra

ANMELDUNG
Die Anmeldung läuft über unseren Partner ABAVENT aus Kempten: www.abavent.de.

BEWIRTUNG – warme & kalte Speisen
Samstag, 03.08.19 ab 18.00 – 22.00 Uhr
Sonntag, 04.08.19 ab 4.00 – 20.00 Uhr

E-BIKES
E-Bikes (Pedelec, E-Rennräder, sonstige E-Bikes) sind gewünscht und ebenfalls gerne gesehen. Diese werden mit speziellen Startnummern versehen und sind auf allen Strecken erlaubt.

DATENSCHUTZ
Die Daten werden ausschließlich von unserem Partner Abavent und der Sport- und Freizeitförderung GmbH verarbeitet. Sie Datenschutzbestimmungen abavent.de/datenschutz. Die Teilnehmerlisten sind ohne Login auf der Webseite von Abavent sichtbar. Die Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben.


FRÜHSTÜCK – mit Vorbestellung –
Sonntag, 04.08.19 ab 4.00 – 6.00 Uhr

HAFTUNG
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden jeder Art (Unfälle, Diebstähle, Schäden gegenüber Dritten). Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko und muss selbst ausreichend versichert sein.

PASTA-PARTY
Am Samstag, 03.08.19 ab 18.00 Uhr im Sportheim Schondra mit Musik und Get together.


SANITÄRE ANLAGEN
Am Samstag und Sonntag können Duschen und Toiletten im Sportheim Schondra (START & ZIEL) kostenfrei benutzt werden. An den Hauptverpflegungsstationen sind ebenfalls sanitäre Einrichtungen vorhanden.
 

SICHERHEIT
Das Tragen eines Kopfschutzes (Helm) ist verpflichtend. Das Fahrrad muss in einem verkehrssicheren
Zustand sein.

STARTGEBÜHREN
STRECKE 300 km / 5.300 HM

bis 31.01.2019 39,00 €  *zusätzlich als Geschenk ein Finisher-Shirt von 2018
bis 31.03.2019 49,00 € *
bis 30.06.2019 59,00 € *
bis 31.07.2019 69,00€ *
*incl. Frühstück am 4.08.19. Finisher erhalten nach der Veranstaltung eine hochwertige
RHÖN 300 Regenjacke. Bitte bei Anmeldung Größe angeben!


SÜDRUNDE 186 km / 3.200 HM

bis 31.01.2019 30,00 €  *zusätzlich als Geschenk ein Finisher-Shirt von 2018
bis 31.03.2019 40,00 € *
bis 30.06.2019 50,00 € *
bis 31.07.2019 60,00€ *
*incl. Frühstück am 4.08.19. Finisher erhalten nach der Veranstaltung eine hochwertige
RHÖN 300 Regenjacke. Bitte bei Anmeldung Größe angeben!

STRECKE 110 km / 2.200 HM

bis 31.01.2019 25,00 € * zusätzlich als Geschenk ein RHÖN300-Shirt
bis 31.03.2019 35,00 € *
bis 30.06.2019 40,00 € *
bis 31.07.2019 45,00€ *
Nachmeldung 50,00€ – auch am 4.8.2019 möglich.
*Finisher erhalten nach der Veranstaltung ein RHÖN300 T-Shirt 2019.
Bitte bei Anmeldung Größe angeben!

FIT & FUN STRECKE 54 km / 1.200 HM

bis 31.01.2019 20,00 € * zusätzlich als Geschenk ein RHÖN300-Shirt
bis 31.07.2019 20,00€ *
Nachmeldung 25,00€ – auch am 4.8.2019 möglich.
*Finisher erhalten nach der Veranstaltung ein RHÖN300 T-Shirt 2019.
Bitte bei Anmeldung Größe angeben!

STARTNUMMERNAUSGABE
Samstag, 03.08.19 ab 18.00 – 22.00 Uhr
Sonntag, 04.08.19  ab 4.00 – 11.00 Uhr

 

STARTNUMMER & TRANSPONDER
Alle Fahrer werden mit einer Startnummer und einem RFID-Transponder ausgestattet. Damit erhält man die Versorgung an den Versorgungsstationen und ABAVENT überwacht die Durchfahrtkontrollen am Start und auch auf der Strecke.

Der Transponder ist am Fahrrad unterhalb des Sattels anzubringen. Zusätzlich ist oberhalb des Trikots auf dem Rücken eine weitere Startnummer sichtbar zutragen!

STARTZEITEN / ZIELZEITEN
300 km             Start ab 06.00 Uhr bis 07.00 Uhr
186 km             Start ab 07.00 Uhr bis 09.00 Uhr
110 km             Start ab 07.00 Uhr bis 10.00 Uhr
54 km              Start ab 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Das Ziel ist bis 21.00 Uhr geöffnet bzw. bis zum jeweiligen Besenwagen!

STORNIERUNGEN
Stornierung ist bis zum 30.06.2019 möglich. Die Teilnahmegebühr wird unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 5,- € innerhalb von 3 Wochen zurückerstattet. Anschließend wird die Gebühr nicht mehr zurückerstattet.


STVO
Die Straßenverkehrsordnung (StVO) ist ausnahmslos einzuhalten. Die Strecken sind nicht abgesperrt. Rechtsfahrgebot und die Benutzung der Radwege sind behördlich vorgeschrieben! Es ist keine Pulkbildung erlaubt! Markierungen und Hinweisschilder des Veranstalters sind zu beachten. Mit der Teilnahme verpflichtet sich der Teilnehmer den Weisungen der Ordnungskräfte Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen wird der Teilnehmer von der Veranstaltung ausgeschlossen und der Polizei gemeldet! Auf der Strecke sind mehrere Kontrollstellen vorhanden. Die Verpflegungsstationen stehen nur Teilnehmern zur Verfügung.  Die Startnummern auf dem Trikot und an der Sattelstütze sind Pflicht!


TEILNEHMER MIT HANDICAP
Vorangemeldete Teilnehmer mit einem Handicap erhalten gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises am Start bei Ausgabe der Startnummer 50 % der Teilnahmegebühr erstattet. Es dürfen nur angemeldete Teilnehmer starten. Die Teilnahme ist nur in Verbindung mit dem Erwerb einer Startnummer möglich!

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN
Gerne helfen wir Euch weiter, wenn Ihr Übernachtungsmöglichkeiten sucht.
z.B. Gasthof Breitenbach https://www.gasthaus-breitenbach.com/ Die Böll, Geroda    https://die-boell.de


VERPFLEGUNGSSTATIONEN
ÖFFNUNGSZEITEN
06.30 – 12.00 Uhr Platzer Kuppe (KM 20)
07.00 – 12.00 Uhr Basaltwerk Gefäll (KM 40)
08.00 – 13.00 Uhr Haupt-Verpflegungsstationen Bischofsheim (KM 80)
09.00 – 12.00 Uhr Frankenheim Thürungen (KM 120)
09.00 – 14.00 Uhr Haupt-Verpflegungsstationen Bad Bocklet (KM 60/160)
10.00 – 15.00 Uhr Hammelburg (KM 90/190)
11.00 – 16.00 Uhr Haupt-Verpflegungsstationen Burgsinn (KM 130/230)
10.00 – 18.00 Uhr Bad Brückenau (KM40/90/170/270)

ZEITWERTUNG
Es erfolgt keine Zeitwertung für Platzierungen! Jedoch ist für jeden Teilnehmer aus den Tabellen ersichtlich, wann das Startkontrollfeld und die diversen Durchfahrtkontrollen sowie das Ziel passiert wurden. Es gibt zur Eigenverwendung ein Protokoll der Fahrt mit Durchfahrzeiten, Durchschnittzeiten zwischen den einzelnen Sektoren sowie der Gesamtfahrzeit. Eine Platzierung bzw. Gewinnausschüttung ist aus rechtlichen Gründen nicht erlaubt, da die Veranstaltung dadurch einen Renncharakter erhalten würde. Durch den RFID-Chip könnt ihr Eure eigene Trainingsentwicklung bzw. Trainingsstand im Vergleich mit anderen Fahrern ermitteln!

Team RHÖN 300

STARTET ALS „TEAM RHÖN300.de“

Ab sofort können alle Radfahrer bei Veranstaltungen unter der Bezeichnung „TEAM RHÖN300.de“ starten!

Egal ob MTB, Rennrad oder sonstige Räder – ab einer Teilnahme von 5 Starts an einer Radveranstaltung wie z. B. Hallenveranstaltungen, E-Bike Touren, Radrennen usw. erhält der Starter/in unser hochwertiges RHÖN300-Tuch.

Ab dem 10. Start bekommt der Teilnehmer unser RHÖN300-Trikot passend zum Tuch in grün.

Der Nachweis erfolgt ohne großen Aufwand!
Schickt einfach ein Bild Eurer Starterliste / Startnummer mit Verein / Urkunde als Bild mit Eurer Adresse an uns. Entweder per WhatsApp 01717734159,

E-Mail info@rhoen300.de oder über Facebook.

Wir schicken Euch umgehend das entsprechende Teil zu!

KONTAKT

Dein Kontakt zum Orga-Team von RHÖN 300

info@rhoen300.de oder telefonisch 01717734159